Titelbild

In Planung / Miete / Gefördert

Gastgebgasse BPL 3

1230 Wien

KUKU 23 – Leben im Kunst- und Kulturquartier

Jede Woche ein neues Abenteuer im eigenen Quartier erleben können. In dem neuen Grätzel in Wien-Liesing um die Gastgebgasse herum wird das ab 2023 möglich sein. Was wird Ihnen KUKU 23 dafür bieten? Günstige moderne Wohnungen, eine Vielzahl an niederschwelligen Kultur-, Freizeit-, und Bildungsangeboten mit besonderem Augenmerk auf Kinder und Jugendliche und vielfältige Gemeinschaftseinrichtungen. Die in das Quartier integrierte Fabrik 1230, ehemalige Sargerzeugungsfabrik Atzgersdorf, wird als neues Kulturzentrum gestaltet und bringt Generationen zusammen. Eine weitere Besonderheit ist, dass in dem Quartier neben günstigen geförderten Mietwohnungen auch Wohnateliers für kreatives Wohnen und Schaffen zu mieten sind.

Eingebettet liegt KUKU 23 mitten in Wien-Atzgersdorf. Durch kurze, schöne Fußwege gelangen Sie zu den umliegenden Buslinien, die Sie rasch und sicher unter anderem zu den Bahnhöfen Meidling und Liesing bringen.

Unsere derzeitige Planung sieht vor:

232 geförderte Genossenschaftswohnungen,
davon 122 SMART-Wohnungen mit Superförderung und ca. 40 Wohnateliers
Bauträger: Heimbau
Baubeginn: 2021
Geplante Fertigstellung: Sommer 2023

Insgesamt errichten die Heimbau und die gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft Altmannsdorf-Hetzendorf bis 2023 rund 430 geförderte Wohnungen.

 

Kosten
(Stand: Wettbewerb)

 

Standard Wohnungen      

SMART-Wohnungen        

Miete

€ 8,19 / m²

€ 7,50 / m²

Finanzierungsbeitrag       

€ 70,- / m²

€ 60,- / m²

 

Energiekennzahlen
(Stand: Wettbewerb)

Atelierhaus:                     Werkhaus:                       Wohnturm:                       Zwillingshaus A+B:
HWB 21 fGEE 0,78          HWB 19 fGEE 0,77          HWB 20 fGEE 0,77           HWB 21 fGEE 0,76

 

Das Wohnungsangebot ist vielfältig und die Gemeinschaftseinrichtungen sorgen für ein gutes Zusammenleben. In den Dachgeschoßen jedes Hauses werden gemütliche Hauswohnzimmer mit Gemeinschaftsterrassen errichtet. Ein Spielraum und ein Kochstudio bieten schöne Treffpunkte für alle.

Sie sind für die Mitgestaltung der Wohnateliers gefragt!

Durch die Bereitstellung von Wohnateliers wird ein hochwertiger und perfekt abgestimmter Wohn- und Arbeitsraum geschaffen, der durch Raumhöhen, Grundrisse und Mietkonditionen den Anforderungen von KünstlerInnen und Kreativen weitestgehend entgegenkommt.

Ein besonderer, abenteuerlicher Ort verlangt nach besonderen Prozessen. Die Wohnateliers werden aus diesem Grund in einem ersten Vergabeprozess partizipativ gestaltet und geplant.

Das bedeutet: Sie entscheiden sich selbst für Ihre gewünschte Wohnungsgröße aus einem umfangreichen Wohnungskatalog. Dafür können Sie sich über eine projekteigene Homepage informieren, bei einem Infoabend wird Ihnen das Projekt der Wohnateliers vorgestellt und es können erste Gespräche mit PlanerInnen geführt werden. Wer am Infoabend teilgenommen hat, wird für die Projekthomepage freigeschalten und kann sich dort den gewünschten, individuellen Grundriss reservieren.

Sämtliche Vormerkungen aus dem ersten Vergabeprozess werden ausschließlich den Wohnateliers zugeordnet. Der zweite Vergabeprozess (Vormerkmöglichkeit für die Standard- und SMART-Wohnungen) startet im ersten Halbjahr 2021.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann merken Sie sich unverbindlich für die Wohnateliers über die projekteigene Homepage www.kuku23.at vor.

Ansprechpartner

Bilder

Lageplan

48.1519868, 16.2979669