Außenansicht

In Planung / Miete / Gefördert

Podhagskygasse III Bauplatz B

1220 Wien

Jetzt Wohnung konfigurieren und reservieren (nur mehr wenige Wohnungen online)

www.einfachgutwohnen.at

 

Einfach gut wohnen

…das können Sie in unserem Neubauprojekt in der Podhagskygasse im 22. Wiener Gemeindebezirk. Vielseitige Wohnungsgrundrisse, eine kompakte und durchdachte Bauweise, Gemeinschaftsräume, Grünräume und kommunikative Zonen, gut zugängliche Mobilitätsflächen und Nähe zur U-Bahn Linie U2…die Gründe, warum auch Sie in der Podhagskygasse einfach gut wohnen können, sind vielfältig.

Lassen Sie sich von der Vielfalt überzeugen, denn ab Mitte 2024 können Sie in dem Siegerprojekt des Bauträgerwettbewerbs Podhagskygasse in insgesamt 234 geförderten Mietwohnungen so gut leben, wie Sie sich das vorstellen.

Das Projekt besteht aus drei Baukörpern und attraktiv angelegten und bepflanzten Grünflächen und Freiräumen sowie einem engmaschigen Wegenetz, damit Sie ohne Umwege von A nach B kommen. Nach einem Spaziergang von nur einem Kilometer erreichen Sie die U-Bahn-Station Hausfeldstraße. Bequemer fortbewegen können Sie sich mit den Buslinien 95A und 97A, die Sie schnell an Knotenpunkte bringen. Parkplätze befinden sich zudem in der hauseigenen Tiefgarage.

In den Grünräumen werden entspannte Aufenthaltsmöglichkeiten für Jung und Alt geschaffen und bieten Ihnen eine verdiente Erholung vom Alltag. Gemeinschaftsräume, Kommunikationszonen und gemeinsames Urban-Gardening sorgen gemeinsam mit einem Besiedelungsmanagement für eine harmonische Nachbarschaft.

Die 234 von der Firma Eisenhof auf Bauplatz B errichteten Wohnungen teilen sich folgendermaßen auf:

  • 117 geförderte Mietwohnungen
  • 117 SMART-Wohnungen mit Superförderung.

Für die 117 geförderten Mietwohnungen betragen die Eigenmittel rund € 60,-/m² und die monatlichen Kosten ca. € 8,39/m².

Für die 117 SMART-Wohnungen mit Superförderung betragen die Eigenmittel rund € 60,-/m² und die monatlichen Kosten ca. € 7,50/m².

Das Wohnungsangebot erfüllt viele Bedürfnisse. Eine vielfältige und flexible Grundrissgestaltung der Wohnungen bietet einen stark inklusiven Charakter. Die durchschnittliche Wohnungsgröße der SMART-Wohnungen beträgt 62m², jene der geförderten Mietwohnungen 79m². Das bringt nicht nur für Alleinerziehende, sondern auch für Singles, Paare und Familien ein breites Spektrum an Angeboten.

Bildcredits Visualisierungen
(c) Janusch - the visual collective

Architekturbüro 
WUP architektur

Energiekennzahlen
(Stand Wettbewerb)

BT1 HWB 21,8 fGEE 0,71
BT2 HWB 21,2 fGEE 0,72
BT3 HWB 18,5 fGEE 0,71

Die Vergabe der Wohnungen erfolgt in zwei unterschiedlichen Phasen, die wie folgt vorgestellt werden:

Phase 1

Wohnungskonfigurator:
Über einen Wohnungskonfigurator wird es möglich sein, bei einem Teil der Wohnungen, in die Grundrissplanung einzugreifen. Die von Ihnen gewählte Wohnung ist somit an Ihre persönlichen, individuellen Bedürfnisse angelehnt. 

Wahlnachbarschaften:
Wahlnachbarschaften mit Wohnungsverbünden, die über ein gemeinsames Foyer zugänglich sind und Maisonette-Wohnungen mit zwei Eingängen sorgen dafür, dass Sie gemeinsam mit Verwandten oder Freunden einziehen können.

Nähere Informationen zu den Wahlnachbarschaften und zum Wohnungskonfigurator erhalten Sie über die projekteigene Homepage unter folgendem Link 

www.einfachgutwohnen.at

 

Phase 2

In einer zweiten Phase erfolgt die Vergabe der restlichen Mietwohnungen (Standard und SMART).

Möchten auch Sie einfach gut wohnen?

Eine Vormerkung dafür kann ab 01.02.2022 (!) unter www.heimbau.at durchgeführt werden.

Ansprechpartner

Bilder

Lageplan

48.241809140123, 16.493701319963